Reisen – Urlaub

Bei uns finden Sie alles zum Thema Reisen, genügend Informationen, Neuigkeiten, Bücher und mehr.
Wir möchten Ihnen Tipps für den Urlaub geben, zum Beispiel können Sie Artikel lesen, die aufzeigen,
wo man Urlaub mit Hund machen kann. Was man bei den Ferien mit Baby beachten muss und vieles
mehr. Wer sich bei uns umschaut, bekommt genügend Inspirationen für die passenden Ferien, ob
man nun als Single oder mit der Familie verreisen möchte! Sassen Sie sich inspirieren und finden Sie
auf viele Fragen eine Antwort!

Der Begriff Reise bedeutet im Sinne der Verkehrswirtschaft die Fortbewegung von Personen über eine längere Zeit zu Fuß oder mit Verkehrsmitteln außerhalb des Wirtschaftsverkehrs, um ein einzelnes Ziel zu erreichen oder mehrere Orte kennenzulernen (Rundreise). Im fremdenverkehrswirtschaftlichen Sinne umfasst eine Reise sowohl die Ortsveränderung selbst als auch den Aufenthalt am Zielort. Die verwendeten Verkehrsmittel bilden hierbei eine sogenannte Reisekette (wie beispielsweise Bus – Flugzeug – Straßenbahn – Taxi). Wissenschaftlich werden Reisen unter anderem nach deren Grund, Zweck und Dauer kategorisiert, sowie die Motivationen für das (Ver-)Reisen untersucht. Reisen sind auch Thema in der Literatur und im Film.

Der Ausdruck Reise ist als Erbwort der deutschen Sprache schon vor dem 9. Jahrhundert belegt. Das althochdeutsche Wort reisa bedeutete ‚Aufbruch, Zug, Fahrt‘ und bezeichnete somit das Sich-Aufmachen, Sich-auf-den-Weg-Machen und den zu begehenden Weg gleichermaßen. Das dazugehörige Verb lautete reisōn. Erhalten geblieben ist die Bedeutung des Aufstehens in dem früher auf Segelschiffen üblichen Wachruf „Reise, Reise!“, der das Signal zum Aufstehen für die Matrosen bedeutete und heute noch in der Marine gebräuchlich ist. Das althochdeutsche Substantiv geht zurück auf das urgermanische Verb rīsan mit der Bedeutung ‚sich erheben, aufstehen‘ (vgl. zum Beispiel engl. to rise). Im Mittelhochdeutschen hatte reis(e) die Bedeutungskomponente des Aufbruchs bereits verloren, bezeichnete nun aber auch eine spezielle Art der Reise: den Kriegszug, die Heeresfahrt. Dementsprechend hatte das von reis abgeleitete Verb reisen besonders die Bedeutung ‚ins Feld ziehen, einen Kriegszug unternehmen‘ und folglich auch ‚Beute machen, plündern, rauben‘.

Im heutigen Deutschen ist Reise unspezifisch zu verstehen als eine ‚Fahrt zu einem entfernteren Ort‘. Im Verb reisen ist die Bedeutungskomponente des Aufbruchs, der Abreise noch in Ansätzen erhalten, so etwa in der Phrase „Wir reisen morgen früh“. Der Begriff der Reise kann auch metaphorisch verstanden werden. Neben der physischen Fortbewegung kann eine Reise etwa den Wandlungsprozess im Leben eines Menschen beschreiben. Demnach ist die Reise nicht als Entfernungsüberbrückung, sondern als Bild für das Leben eines Menschen zu verstehen, welches beispielsweise die Persönlichkeitsformung zum Ziel hat. Boorstin (1964): Die Differenz zwischen Reisenden + Touristen besteht darin, dass Erstere sich Risiken und Unannehmlichkeiten aussetzten und sind aktiv auf der Suche nach persönlicher Weiterentwicklung. Letztere suchen lediglich das Vergnügen. Der moderne Tourismus passt sich den Bedürfnissen letzterer an: „echte Erlebnisse“ werden durch Pseudo-Events ersetzt.

zum Shop

shop-logo

Sonstige News

Postkarten aus dem Urlaub: Sonnenuntergänge gehen gar nicht
Postkarten aus dem Urlaub: Sonnenuntergänge gehen gar nicht

SPIEGEL ONLINE - 16 Stunde alt
Hesse: Ganz überwiegend Frauen ab 40. Die kaufen im Urlaub zehn Karten und drücken ihrem Mann eine davon in die Hand mit den Worten "Jetzt schreib doch mal deiner Mutter." Junge Leute holen schon mal das Smartphone raus, fotografieren eine...

Häkeldecke, Pulverkaffee: Lustige Zeitreise – so haben wir in den 80ern Urlaub ...
Häkeldecke, Pulverkaffee: Lustige Zeitreise – so haben wir in den 80ern Urlaub ...

Express.de - 11 Stunde alt
Per Navi zuverlässig in acht Stunden am Urlaubsort, am Strand dank Smartphone ständig das Facebook-Postfach im Blick. Wie unser Reiseziel aussieht, wissen wir bereits vor dem Urlaub: Schließlich haben wir mithilfe von Google Street View, ...und...

Wenn das Spielzeug im Urlaub ist
Wenn das Spielzeug im Urlaub ist

Volksstimme - 9 Stunde alt
„Wir haben gesagt, dass jeden Tag mit dem Spielzeug gespielt wird und dass es deswegen auch mal Urlaub braucht.“ Die Kinder waren verständnisvoll und halfen beim Kartonspacken draußen wie drinnen. Und dann flog das Spielzeug in den...

Sarah & Pietro Lombardi: Erster Strand-Urlaub mit Söhnchen Alessio
Sarah & Pietro Lombardi: Erster Strand-Urlaub mit Söhnchen Alessio

VIP.de, Star News - 15 Stunde alt
Sommer, Sonne, Strand und Meer: In diesen Genuss kommen derzeit Sarah und Pietro Lombardi, denn die sind nur wenige Tage nach dem ersten Geburtstag von Alessio am 19. Juni 2016 in den Urlaub geflogen. Für das Trio ging es auf die...

Urlaub in Krisenländern: Tui-Vorstand:
Urlaub in Krisenländern: Tui-Vorstand: "Die Türkei kommt wieder"

n-tv.de NACHRICHTEN - 1 Tag alt
Der Chef von Tui Deutschland rechnet damit, dass die Türkei-Nachfrage wieder ansteigt. (Foto: imago/Westend61). Mittwoch, 22. Juni 2016. Urlaub in KrisenländernTui-Vorstand: "Die Türkei kommt wieder". Die Terroranschläge in Urlaubsgebieten haben die ...und...

News via Google. Noch mehr News zum Thema '"Urlaub"'